Unserer Technik schützt ihr leben

Feuerwehr Knielingen

Für sie im Einsatz seit 1871

  • Home
  • Technik
  • Fahrzeuge
  • LF 8/6

LF8_6

Fahrzeugdaten
Fahrgestell MAN
Baujahr 2004
Fahrzeugtyp MAN L 2000
Gesamtgewicht 7,49 t
Motor 4.6l Diesel mit 103 kW (140PS)
Nebenantrieb Eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FP 10/8 mit 600 Liter Löschwasser
Aufbau H+E Karlsruhe
Feuerwehrtechnische Beladung
Anzahl Beladung
4 2m Handsprechfunkgeräte
1 2m Handsprechfunkgerät EX-geschützt
4 Pressluftatmer Interspiro
2 Hohlstrahlrohr Typ Quadrofog
1 / 3 / 1 Strahlrohr BM / CM / DM
12 Druckschlauch B20 (ges. 240 m)
10 Druckschlauch C15 (9davon in 3 Schlauchtragekörben) (ges. 150m)
1 Schnellangriffsschlauch 50m mit Schnellangriffsrohr
1 Kombischaumrohr S 4 / M 4
60 L Schaummittel
1 Kohlendioxidlöscher (CO²)
1 Pulverlöscher 6 Liter
1 Kübelspritze 10 liter
1 4-teilige Steckleiter
1 Motorlüfter Leader Typ MT236
1 Schmutzwasserpumpe Wacker
1 Stromerzeuger 5kVA
2/1 Flutlichtscheinwerfer 1000 W / Stativ ausziehbar auf 4,65m
1 Trennschleifer Bosch 1800W
1 Hydraulikaggregat Weber Typ V40
1 Kombispreizer Weber Typ Vario SPS 330
1 Motorsäge Stihl MS440
1/1 Werkzeugkasten Normal / Elektrik
2 Kanister mit Ölbindemittel
Freiwillige FeuerwehrDemoKarlsruhe-Knielingen
    • Adresse

      Saarlandstrasse 65
      76187 Karlsruhe

      Tel: 0721 56 75 15
      info (at) feuerwehr-knielingen.de

      Impressum

      Folgen

    • Kontakt